Skip to main content

Traubenkernextrakt

Ist Traubenkernextrakt dasselbe wie OPC, ist eine Frage, die immer häufiger im Internet auftritt.

Die klare Antwort dazu: Nein!

Was aber ist Traubenkernextrakt?

Diesem Extrakt wird aus Traubenkernmehl gewonnen. Es beinhaltet alle im Wasser löslichen Stoffe und heißen Polyphenole. Jene Polyphenole haben einen bestimmten Teil von Proanthocyanidinen in sich.

Teile dieser Proanthocyanidinen beinhalten einen wesentlichen Teil an OPC, also an Oligomere Procyanidine, kurz OPC. Bei Kauf achten Sie bitte auf die Inhaltsangaben.

Traubenkernextrakt: Inhalt von OPC in Traubenkernen

TraubenkernextraktDer Name Traubenkernextrakt ist etwas irreführend.

Sobald Sie es das erste Mal lesen, werden Sie denken das OPC nur in Traubenkernen vorkommt.

Dem ist aber nicht so.

OPC finden Sie in unterschiedlichen Nahrungsmitteln und dabei auch in den Kernen der Weintraube.

Andere Vorkommen finden sich in Nüssen, Zimt, Kakao oder in vielen Beerensorten. Aber nicht nur im Weintraubenkern finden Sie OPC, sondern in allen äußeren Teilen der Weinrebe, in der Haut der Traube oder in der Rinde des Weinstockes.

Selbst im fertig gekeltertem Wein finden Sie Anteile an OPC.

Traubenkern

Der Kern der Weintraube war über viele Jahre ein Abfallprodukt, das keinerlei Beachtung erhielt. Genau wie Schalen von Früchten wurden den Kernen kein sinnvoller Nutzen zugedacht.

Dies hat sich seit einigen Jahren geändert. Die alte Regel, dass in der gesamten Frucht wertvolle Inhaltsstoffe sind, hat sich nun wieder bewahrheitet.

Im Naturheilkundeverfahren haben sich Traubenkerne zu einem wichtigen Heilmittel gegen unterschiedliche Beschwerde hervorgetan. Der große Vorteil von Traubenkernen ist natürlicher Anbau und seine vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten.

Unsere Empfehlungen
OPC Traubenkernextrakt Hochdosiert - 1000mg reines OPC pro Tagesdosis - VERGLEICHSSIEGER 2018* - Original französische Weintrauben - 120 Kapseln Laborgeprüft und Hergestellt in Deutschland
809 Bewertungen
OPC Traubenkernextrakt Hochdosiert - 1000mg reines OPC pro Tagesdosis - VERGLEICHSSIEGER 2018* - Original französische Weintrauben - 120 Kapseln Laborgeprüft und Hergestellt in Deutschland
  • OPC HOCHDOSIERT UND REIN: OPC + Vitamin C mit 631,6mg reinem Traubenkern-Extrakt pro Tagesdosis - davon 600mg reinem OPC (Oligomere Proanthocyanidine - 95% Echt-OPC-Gehalt), ergänzt durch 60mg Vitamin C pro Tagesdosis.* Vergleichssieger 11/2018 in der Kategorie OPC bei vergleich1.de
  • NATÜRLICHE ANTIOXIDANTIEN OHNE MAGNESIUMSTEARATE: Unser OPC Traubenkernextrakt ist auf rein pflanzlicher Basis, ohne Gentechnik, Pestiziden und Fungiziden oder sonstigen unerwünschten Zusatzstoffen - Ohne Magnesiumstearate (Magnesiumsalze der Speisefettsäuren).

Was aber machen Traubenkerne?

Sie haben einen hohen Anteil an Phenolen, Proanthocyanodin und an Tocopherolen. Diese hoch wirksamen Antioxidantien schützen den menschlichen Organismus vor freien Radikalen.

Nach ihrer Aufnahme im menschlichen Körper wird die Durchblutung nachweislich verbessert. Weitere bekannte Eigenschaften sind die antibakterielle Wirkung und entzündungshemmenden Schutz des Organismus.

Zusätzlich unterstützen Traubenkerne die Haare und die Haut sich schneller zu regenerieren. Auch in der Krebsvorsorge wird dem Traubenkernextrakt eine unterstützende Wirkung nachgesagt.

Was ist Traubenkernmehl?

Das Traubenkernmehl hat eine starke Fruchtigkeit, die man in vielen anderen Mehlen nicht findet – vor allem, weil es aus einer Frucht kommt!

Traubenkernmehle schmecken unterschiedlich, je nachdem, aus welcher Art von Traube sie stammen, so dass Sie mehr rote Beerennoten in einem Mehl aus Cabernet-Sauvignon-Trauben aufnehmen können als in einem aus Chardonnay-Trauben. Traubenkernmehl hat einen hohen Nährwert.

Es ist sehr reich an Ballaststoffen, Kalzium und Kalium und enthält viele Antioxidantien. Traubenkernmehl ist glutenfrei.

Mischungen sind typischerweise die beste und einfachste Art, Traubenkernmehle zu verwenden. Wenn Sie eine Portion Traubenkernmehl mit normalem Weizenmehl mischen, erhalten Sie viel Geschmack von den Traubenkernen, aber Sie haben immer noch die Benutzerfreundlichkeit des Weizenmehls.

Wenn Sie Traubenkernmehl verwenden, ist es am besten, eine kleine Menge in Ihr Rezept einzubringen. Da es sich um ein glutenfreies Mehl handelt, bildet Traubenkernmehl oft ein etwas dichteres Produkt, wenn es in großen Mengen verwendet wird.

Es wird ein wenig eine Vollkorntextur zu einem Brot oder Backware hinzufügen, sowie einiges an Farbe. Weißweintrauben verleihen Backwaren eine braune Farbe, während Rotweintrauben ihnen eine dunklere, violett-braune Farbe verleihen.